Die katholische Arbeitsgemeinschaft Müttergenesung im Erzbistum Köln

Wir helfen Frauen mit Kindern, die mit einer Müttergenesungskur an Leib und Seele gesund werden wollen. Unsere Geschäftsstelle in Köln unterstützt die Arbeit von mehr als 30 Kurberatungsstellen im Erzbistum Köln.

 

Erste Anlaufstelle für Beratung

Wir beraten in jedem Jahr etwa 5.000 Mütter und Väter. Davon vermitteln wir etwa 4.000 Eltern und ihre Kinder in Einrichtungen des Müttergenesungswerkes.

Wir sind im Erzbistum Köln erste Anlaufstelle für alle Fragen, die Mutter-Kind-Kuren, Vater-Kind-Kuren,  Mütterkuren oder Väterkuren betreffen. Wir beraten in unseren Kurberatungsstellen auch pflegende Angehörige, die eine Kur in einem Haus des Müttergenesungswerkes machen wollen.  An uns wenden sich Rat suchende Frauen und Männer sowie alle, die sich beruflich für unsere Kuren interessieren. Insgesamt führen wir jährlich etwa 10.000 Beratungsgespräche.

 

Lobbyarbeit für Mütter

Die Katholische Arbeitsgemeinschaft Müttergenesung im Erzbistum Köln (KAG) ist ein Zusammenschluss von vier katholischen Organisationen im Erzbistum Köln, (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands, Diözesanverband Köln, Diözesancaritasverband Köln, Katholischer Deutscher Frauenbund, Diözesanverband Köln sowie die Abteilung Erwachsenenseelsorge im Erzbischöflichen Generalvikariat Köln), die sich für die Gesundheit von Müttern einsetzen.