Gesundheit

Mutter-Kind-Kuren für geflüchtete Familien

Die Müttergenesung Köln zusammen mit der Mutter-Kind-Klinik "Caritas-Haus Feldberg" hat ein besonderes Angebot für geflüchtete Familien entwickelt: Frauen und Kinder können sich in diesem Haus der Müttergenesung im Südschwarzwald drei Wochen lang seelisch und körperlich erholen. Denn eine Reha- oder Präventionsmaßnahme soll auch den geflüchteten Familien ermöglicht werden, die besonders unter den schrecklichen Folgen von Krieg, Terror und Flucht leiden. Die Krankenkassen finanzieren die Kuren, wenn die notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind.

Download
Mutter-Kind-Kuren für geflüchtete Familien
Das Konzept und alle Informationen darüber, wer die Kur machen kann.
Stark_ins_neue_Leben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 875.7 KB