Kurnachsorge

Den Kurerfolg stabilisieren und die Kur ein Stückchen mit in den Alltag tragen – dabei sollen unsere Kurnachsorgeangebote helfen. Denn eine Kur ist häufig nur der erste Schritt in einem umfassenden Heilungsprozess, den wir unterstützen möchten. Deshalb bieten wir Wohlfühltage in verschiedenen Orten an, oft in Zusammenarbeit mit Familienzentren und dem Katholischen Bildungswerk. Außerdem führen alle Beraterinnen nach Bedarf Einzelgespräche.

Die Wohlfühltage werden von erfahren Fachkräften geleitet. Auf dem Programm stehen in den Regel neben dem Erfahrungsaustausch Entspannungsübungen, Strategien gegen Stress und andere der Entspannung dienende Übungen. iEine Anmeldung ist erforderlich.

 Wir sagen Ihnen gerne, wann in Ihrer Nähe der nächste Wohlfühltag stattfindet. Fragen Sie Ihre Kurberaterin oder rufen Sie uns an.

 


Kuren ohne Koffer

Wohlfühltag/Kurnachsorgetag für Mütter

 

in Düsseldorf:

01.12.2018

im Familienzentrum Hl. Dreifaltigkeit, Bülowstraße 5, 40476 Düsseldorf

in Erftstadt-Lechenich

17.11.2018

im Familienzentrum St. Kilian, Schloßstraße 3, 50374 Erftstadt-Lechenich

in Erftstadt-Gymnich:
16.02.2019

im Familienzentrum St. Kunibert, Am Flutgraben 4, 50374 Erftstadt-Gymnich

in Köln:

24.11.2018

im Familienzentrum Köln-Südstadt, Arnold-von-Siegen-Str. 7, 50678 Köln

 

Download
Wohlfühltage
Informationen über die Kurnachsorge
Kurnachsorge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 455.5 KB


Informationen zu weiteren Terminen, den verschiedenen Angeboten und zur Anmeldung gibt die KAG-Geschäftsstelle in Köln.

Tel.: 0221 1642-7251 oder E-Mail: info@muettergenesung-koeln.de

Bitte beachten Sie: Ab Januar gilt eine neue Telefonnummer: 0221 20102-0