28. Juli 2020
2020 ist ein ganz besonderes Jahr für uns alle... Wir sind wegen COVID-19 in einer schwierigen Situation und haben mit geschlossenen Kurkliniken und erhöhtem Kurbedarf von Müttern, Vätern und Pflegenden zu kämpfen. Gleichzeitig feiert in diesem Jahr das Müttergenesungswerk in diesem Jahr sein 70. Jubiläum.

03. Juli 2020
Die Kliniken im Verbund der KAG Müttergenesung sind aktuell dabei, zu unterschiedlichen Terminen (je nach Verordnung des jeweiligen Bundeslandes) ihren Betrieb wieder aufzunehmen...

08. Mai 2020
Ingrid Kahlke-Effenberger ist Geschäftsführerin der Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung im Erzbistum Köln. Zum Muttertag berichtet sie über Belastungen für Familien und rät sich Hilfe zu holen, wenn es nicht mehr geht.

01. April 2020
Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Kontaktverboten und Einschränkungen sind folgende Kurkliniken geschlossen:

25. Februar 2020
Die Pflege und Versorgung Angehöriger insbesondere in der häuslichen Umgebung kostet viel Kraft und Energie. Unabhängig von der Erkrankung des Angehörigen werden Pflegende gefordert und sind oft fremdbestimmt. Alltägliche Dinge werden zum Luxus und eigene Bedürfnisse werden hinten angestellt. Mit der Kurberatung für pflegende Angehörige bieten wir Unterstützung.

20. Dezember 2019
Fast 40 Prozent der Mütter und Väter im Dauerstress – Ein Drittel reagiert depressiv Hannover, 9. Dezember 2019 – Ärger mit den Kindern, Haushalt, Papierkram, Überlastung im Job, finanzielle Engpässe, Konflikte mit dem Partner – alles zu viel: Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse stehen fast 40 Prozent der Eltern sehr häufig bis häufig unter Stress. Schuld daran sind vor allem die hohen Ansprüche an sich selbst: Das sagt die Hälfte der...

18. Oktober 2019
Im Anschluss an die Mitgliederversammlung der kfd, fand in Pulheim Geyen am gestrigen Abend die Ehrung vier Sammlerinnen und Sammler statt...

03. Juli 2019
Viele Mütter sind ständig „durchgetaktet“, immer dreht sich bei ihnen alles darum, ob es auch allen in der Familie gut geht, alles organisiert ist, was organisiert sein muss. Im Interview mit dem Kölner Domradio hat die Geschäftsführerin der Müttergenesung, Ingrid Effenberger, darauf hingewiesen, dass es bis heute wenig gute Lösungen für die Mehrfachbelastungen von Müttern gibt. Und das könne krank machen.

03. Juni 2019
Die KAG Müttergenesung Köln ist von der Kundschaft der Galeria-Kaufhof-Filiale in Köln zur Wunsch-Partnerorganisation gewählt worden. Ab heute wird der Kaufhof ein Jahr lang pro Verkaufsbon, der an einem Montag erzeugt wird, einen Cent für die Arbeit der Müttergenesung spenden. Die Spendenaktion „Mama ist die Beste“ endet im Sommer 2020.

09. Mai 2019
Die KAG Müttergenesung beteiligt sich an dem Wettbewerb „Mama ist die Beste“ der Galeria-Kaufhof-Karstadt-Gruppe. Mit der Aktion soll rund um den Muttertag eine gemeinnützige Organisation unterstützt werden, die sich für Frauen und Mütter einsetzt. Unter vielen Bewerbungen für den Wettbewerb wurde die KAG Müttergenesung im Erzbistum Köln ausgewählt. Konkurrentin ist „Frauen helfen Frauen“.

Mehr anzeigen